Veranstaltungen aktuell

ERÖFFNUNGSFEIER
Was? AFRIEUROTEXT Buchhandlung
Eine auf Afrika spezialisierte (Fach-)Buchhandlung wird neueröffnet.

Wo?
in der Hernalser Hauptstrasse 81
1170 Wien (im Erdgeschoß)

Wann?
Am 29. Juni 2017 (Bitte am 29.06.2017)
Eröffnungsveranstaltung ganztägig von 09:00 bis 20:00 Uhr

15:00 Uhr: offizielle Eröffnung mit Reden von:
Prof. Adams Bodomo, Herrn Botschafter Georg Lennkh, Prof. Wolfgang Müller-Funk, Dr. Erwinn Ebermann, Herrn Gustav Soucek (Geschäftsführer und Vertreter des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels) und einer VertreterIn der Bezirkvorstehung des 17. Wiener Bezirkes

Afrikanische Kulinarik:
Grills, Kochbananen, Yams, Maniok-Blätter unterschiedliche Kaffees-orten und Rahmenprogramm zu genießen

Sie sind herzlich zur Eröffnungsfeier der AFRIEUROTEXT Buchhandlung eingeladen.

Aus organisatorischen Gründen würden wir Sie bitten, sich unter office@afrieurotext.at anzumelden.
Tel. 0650 / 7235099

Die AFRIEUROTEXT Buchhandlung ist auf Bücher und Textmaterialien spezialisiert, die afrika- europa- bzw. dritte-welt-bezogene Themen behandeln. Unser Sortiment umfasst Sach-, belletristische, es-sayistische Bücher zu kultur- und literaturwissen-schaftlichen, künstlerischen und gesellschaftspoliti-schen Themen, die den Dialog und das vielfältige Spektrum der Angelegenheiten, Anliegen und Be-ziehungen zwischen Afrika und Europa historisch geprägt haben und gegenwärtig weiterhin prägen. Bücher, die afrikarelevante globale soziopolitische Geschehnisse behandeln, sind in unserer Buch-handlung ebenfalls erhältlich. Dazu kommen Texte, die über afrikanische Länder informieren: Länderin-formation und Reiseführer.
Unser stets mit der Aktualität schritthaltendes Themenspektrum:
Tatsachen über Afrika – Afrikanische Literatur in afrikanischen Sprachen – Afrikanische Literatur in europäischen Sprachen – Afrikanische Geschichte und Literaturgeschichte – Afrikanische politische Philosophie – Migration- und Flüchtlingsproblematik – Integration und Diversität – Fragen der kulturellen Marginalität – Alterität und Identität – Macht, kultu-relle Hybridität, kulturelle Differenzen und Inter-dependenzen – Dritte Welt- bzw. Entwicklungs-problematik – Internationale Finanz und logozentri-scher Diskurs – binäre Opposition Zentren vs. Peri-pherien und Dezentrierung – Katachrese und katachrestischer Raum – aufstrebende Volkswirtschaften sogenannter Dritte Welt-Länder – China in Afrika / China und Afrika – Europäische Union und Afrika / EU in Afrika – Wirtschaft und Umwelt (nachhaltiges Wirtschaften im lokalen und globalen Kontext) – Afrikanische Union (UA) – Armutsprob-lematik und lokale Strategien des (Über-) Lebens – strukturelle Gewalten – transatlantischer Dreiecks-handel – imperiale Begegnung – Kolonialismus und koloniales Begehren– antikolonialer Diskurs – Dekolonisierungsdiskurs – Postkolonialismus (postkolonialer Diskurs, postkoloniale Literatur- und Kulturtheorie) – Poetiken der Hybridität – postkoloniale Relationalität und Nachbarschaft .

Kochbücher, Kinderbücher
Unser Sortiment beinhaltet sowohl Kinder-, als auch Kochbücher. Es ist sinnvoll, Kinder spielerisch mit dem wunderbaren afrikanischen Kontinent vertraut zu machen, um verfälschten Bildern über diesen Erdteil, seine Länder und seine Bevölkerung entgegenzuwirken.
Die vielfältige und reichhaltige afrikanische Küche ist und bleibt ein Neuland für zahlreiche Österreiche-rInnen. In diesem Zusammenhang sind nicht nur Kochbücher über afrikanische Spezialitäten in der AFRIEUROTEXT Buchhandlung verfügbar, sondern es sind auch kulinarische Tage und Abende im Kul-turprogramm unserer Buchhandlung geplant.

Die AFRIEUROTEXT Buchhandlung ist ein Werk des Kulturvereins AFRIEUROTEXT. Wir verfügen über ein Kultur- und Veranstaltungsprogramm, in dem wir unterschiedliche Bücher und Themen aus unse-rer Buchhandlung besprechen. Auf diese Weise bringen wir unseren Gästen, BesucherInnen und KundInnen Bücher und AutorInnen näher. Wir sind stets bereit, auf besondere Wünsche einzugehen.

Wie ist unsere Buchhandlung zu erreichen?
Unsere Buchhandlung befindet sich in der Hernalser Haupstrasse 81, im 17. Wiener Bezirk Hernals. Mit der Straßenbahnlinie 43 (Richtung Neuwaldegg oder Schottentor) Ausstieg Rosensteingasse oder mit der Straßenbahnlinie 9 (Richtung Westbahnhof oder Wallrißstrasse), Ausstieg Hernalser Hauptstrasse. Unsere Buchhandlung ist 12 Straßenbahnminuten von der Universität Schottentor, vom Universität Campus, von der Wiener Stadtbücherei-Zentrale (Urban-Loritz-Platz) und 25 Straßenbahnminuten von der Inneren Stadt entfernt. Unsere Buchhandlung ist ein idealer Ort für Lesungen, Mini-Podiumsgespräche, Workshops, Buchpräsentatio-nen oder Begegnungen.
Näheres dazu siehe „Veranstaltungsraum mieten“ auf unserer Webseite www.afrieurotext.at

Öffnungszeiten:
Von Montag bis Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr
Samstag: 11:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Wir sind Montag bis Samstag telefonisch oder
per Email erreichbar.

Kontakt: AFRIEUROTEXT Buchhandlung
Hernalser Hauptstrasse 81,
1170 Wien (im Erdgeschoß)
Tel. 0650 / 7235099
Email: office@afrieurotext.at
Email: leitung@afrieurotext.at
Webseite: www.afrieurotext.at
Facebookseite: www.facebook.at/afrieurotext

Leitmotiv:
GEMEINSAM FÜR EINE KULTUR DES AUSTAUSCHS, DES DIA-LOGS, DES FRIEDENS UND DES DIFFERENZIERTEN DENKENS UND HANDELNS
Die AFRIEUROTEXT Buchhandlung ist ein Werk des Kulturvereins AFRIEUROTEXT

Sie können Bücher telefonisch bei uns bestellen.