konkret handeln statt über Afrika zu spekulieren

BENEFIZVERANSTALTUNG
für das Projekt BISE
Bildung als Zukunft und Hilfe zur Selbsthilfe
Am 1.12.2017 ganztägig von 10:00 bis 22:00 Uhr,
im Wiener Albert Schweitzer Haus
Schwarzspanierstraße 13
1090 Wien

Der Kulturverein AFRIEUROTEXT finanziert die Bauarbeiten seines in Jaunde (der Hauptstadt Kameruns) entstehenden Bildungs-, Berufsausbildungsszentrums für junge Frauen aus benachteiligten Gesellschaftsschichten durch den Erlös aus dem Verkauf von hochkarätigen Ebenholzkunstwerken und von Büchern aus der AFRIEUROTEXT Buchhandlung.  Sie haben am 01.12.2017 im Wiener Albert Schweitzer Haus die Möglichkeit, Kaffee aus Äthiopien, afrikanischen Punsch sowie afrikanische Kulinarik für den guten Zweck zu genießen. Der Erlös aus der Benefizveranstaltung fließt in die Fortsetzung der Bauarbeiten. Sie können hier die Entwicklung der Bauarbeiten mitverfolgen (hier zu den Fotos laufender Bauarbeiten).

Folgendes wird bei dieser Benefizveranstaltung angeboten:

– Bücher aus dem vielfältigen Sortiment der AFRIEUROTEXT Buchhandlung, der ersten Buchhandlung Österreichs, die AFRIKA zum Schwer- und Mittelpunkt hat.
– Hochkarätige Ebenholzkunstwerke
– Kaffee aus Äthiopien zum Genießen
– Afrikanischer Punsch
– Afrikanische Kulinarik zum Genießen
– Musikalische Darbietung
– Bastelecke und Xylofonworkshop für Kinder

Das Projekt BISE („Bildung als Zukunft und Hilfe zur Selbsthilfe“) ist ein nachhaltiges Projekt des Kulturvereins AFRIEUROTEXT. In vielen Ländern Afrikas südlich der Saharawüste können zahlreiche junge Frauen und Jugendliche aus benachteiligten Gesellschaftsschichten aus sozioökonomischen bzw. soziopolitischen Gründen den Schulbesuch nicht abschließen. Sie werden dann zur leichten Beute für Verkäufer von Illusionen, die meistens die schwache soziale Handlungsmacht bzw. -stellung dieser jungen Frauen und Jugendlichen ausnutzen. Es handelt sich hier um eine strukturelle Gewalt, die diese junge Frauen dazu zwingt und führt, ein Leben am Rande der Menschenwürde zu führen. 
 
„Konkret handeln, anstatt über Afrika zu spekulieren“ lautet der Handlungs- und Reflexionsanker des Kulturvereins AFRIEUROTEXT, der seit Januar 2014  im Rahmen dieses nachhaltigen Projektes  ein Bildungs-, Berufsausbildungs- und Informationszentrum für junge Frauen und Jugendliche aus benachteiligten Gesellschaftsschichten in Jaunde, der Hauptstadt Kameruns, baut. Im Mittelpunkt des Projekts BISE stehen vor allem junge Frauen, die aus sozio-ökonomischen oder sozio-politischen Gründen die Schule nicht besuchen können oder den Schulbesuch abgebrochen haben. Dieses Berufsausbildungs- und Informationszentrum wird als Auffangnetz für Bildung als Zukunft Hilfe zur Selbsthilfe fungieren. Ziel ist es, der Projektzielgruppe einen Schulabschluss zu ermöglichen, der zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit führt. Bildung und Information sind Ermächtigung und Befreiung aus den Klauen struktureller Gewalten im afrikanischen Kontext.

Privilegierte Berufsausbildungssektoren sind:

– ländliche Textilverarbeitung
– mittlere Gastronomie im ländlichen Bereich
– Herstellung von Kosmetikprodukte anhand lokaler Pflanzen
– Kunsthandwerke aus Ebenholz
– Gründung und Managment kleiner und mittlerer Produktionseinheinten

Zum erweiterten Programm dieses Bildungszentrums gehören regionale Sensibilisierungskampagnen über illegale Migration, falsche Europa-Bilder, über HIV und andere endemische Krankheiten, die ein lebenswertes Leben langfristig beeinträchtigen können. Dieses entstehende AFRI-EUROTEXT-Bildungs-, Berufausbildungs- und Informationszentrum wird als regionale Schnittstelle für die Länder Kamerun, Gabun, Äquatorialguinea, Zentralafrikanische Republik, die DR Kongo und die Republik Kongo fungieren. Zusätzlich zum Aus- und Bildungsprogramm dieses Zentrums wird es ein Kulturprogramm für internationale BesucherInnen und Gäste des Zentrums sowie für die kamerunische/regionale Zivilgesellschaft geben.

AFRIEUROTEXT LÄDT HERZLICH DIE ÖSTERREICHISCHE ZIVILGESELLSCHAFT ZU DIESER BENEFIZVERANSTALTUNG EIN. JEDER CENT ZUGUNSTEN DER FORTSETZUNG DER BEGONNENEN BAUARBEITEN IST ZIELFÜHREND.

Besuchen Sie die AFRIEUROTEXT Buchhandlung sowie die AFRIEUROTEXT-Ebenholzkunstgalerie und erhalten Sie eine AFRIEUROTEXT-Bibliothekskarte. Wir verfügen über fachliches Wissen zu Afrikanischer Ebenholzkunst sowie zu kultur- und literaturwissenschaftlichen, künstlerischen und gesellschaftspolitischen Themen, die den Dialog und das vielfältige Spektrum der Angelegenheiten, Anliegen und Beziehungen zwischen Afrika und Europa historisch geprägt haben und gegenwärtig weiterhin prägen. Kunst und Literatur bauen nicht nur Brücken zwischen Kulturen, sondern sie stiften sozialen Frieden und steigern die Lebensqualität.

Unsere reichhaltige fachmännische Ebenholzkunstgalerie bietet prächtige und hochkarätige Ebenholzkunstwerke aus unterschiedlichen Regionen Afrikas an. Ebenholz, das schwarze Gold Afrikas, steht für Macht, Stabilität, Prestige und hohen ästhetischen Genuss.

dsc_0111Ogooué-Nashorn, 8 bis 9Kg schwer, Ebenholz aus Nordgabun. Dieses Exemplar ist ein Unikat.
dsc_0112Sanaga-Nashorn, 4,5kg schwer, Ebenholz aus Südkamerun. Dieses Exemplar ist ein Unikat.
dsc_0094dsc_0093dsc_0092dsc_0091Frauenbüsten. 08 Objekte in dieser Kategorie vorhanden
dsc_0076Puhla-Marktfrau mit Korb und entbloßter Brust (antike afrikanische Kunst), Rotholz aus Guinea Conakry. Unikat.
dsc_0074Bulu-Marktfrauen, Ebenholz aus Südkamerun. 34 Objekte in dieser Kategorie vorhaben.
dsc_0090schwarzer Löwe, Ebenholz aus Gabun, 08 Objekte in dieser Kategorie
dsc_0087schwarzer Panther, Ebenholz aus Nordgabun. Unikat.
dsc_0086schwarzer Panther, Ebenholz aus Nordgabun. Unikat.
dsc_0084schwarzer Löwe, Ebenholz aus Nordgabun, 08 Objekte in dieser Kategorie vorhanden.
dsc_0081Löwenkönig (XXL), Gesamtgewicht 10-12 Kg. Ebenholz aus Nordgabun. Unikat.

dsc_0027dsc_0029dsc_0032Wasserträgerinnen, Ebenholz aus Südkamerun, Größe: 65-69 cm, (4 Objekte in dieser Kategorie schon verkauft, noch 6 sind vorhanden).
dsc_0033dsc_0035Fruchtbarkeitssymbol, Ebenholz aus Äquatorialguinea, Größe: 25 cm, (nur 02 Objekte vorhanden)
dsc_0036schwangere Frau, Ebenholz aus Nordgabun, Größe: 25 cm, (nur 01 Objekt vorhanden)
dsc_0034Frau mit Kind im Rücken, Ebenholz aus Südkamerun, Größe: circa 23 cm (nur 01 Objekt vorhanden)
dsc_0039dsc_0041dsc_0043dsc_0044dsc_0042Marktfrauen , Ebenholz aus Südkamerun, (Größe 25 bis 27 cm), (nur 05 Objekte in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0045Tänzerin, Ebenholz aus Nordgabun, Größe: 26 cm, (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0046Wasserträgerin, Ebenholz aus Nordgabun, Größe: 74 cm, circa 2,30 Kg, (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0057Batéké-Tänzerin, Originalkupferkunst aus dem DR Kongo, harter hellbrauner Holzrahmen mit Glasschutzscheibe versehen, Größe: circa 125 cm, 3,5 bis 4 Kg. (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0060

Batéké-Tänzerin, Originalkupferkunst aus dem DR Kongo, harter hellbrauner Holzrahmen mit Glasschutzscheibe versehen, Größe: circa 125 cm, 3,5 bis 4 Kg. (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0096Bakongo-Marktfrau, Originalkupferkunst aus dem DR Kongo, harter hellbrauner Holzrahmen mit Glasschutzscheibe versehen, Größe: circa 125 cm, 3,5 bis 4 Kg. (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0098Mboshi-Wasserträgerin, Originalkupferkunst aus dem DR Kongo, harter hellbrauner Holzrahmen mit Glasschutzscheibe versehen, Größe: circa 125 cm, 3,5 bis 4 Kg. (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0100Krokodilmutter mit Junge (Exemplar 1), Ebenholz aus Nordgabun, Größe. circa 110 cm, 3,5 bis 4 Kg Gesamtgewicht, (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0072Krokodilmutter mit Junge (Exemplar 2), Ebenholz aus Nordgabun, Größe. circa 110 cm, 3,5 bis 4 Kg Gesamtgewicht, (nur 01 Objekt in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0102Elefantenkuh mit erhobenem Rüssel , Ebenholz aus Nordgabun, Größe:60 cm circa, 8 bis 10 Kg. Unikat.
dsc_0063Elefantenkuh mit gesenktem Rüssel , Ebenholz aus Nordgabun, Größe:40 cm circa, 5-6 Kg. Unikat.
dsc_0061dsc_0062Aschenbecher der Bakapygmäen, Ebenholz aus Südkamerun, Größe:circa 15 cm, circa 1Kg (nur 03 Objekte in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0069dsc_0070Fang-Masken, Ebenholz aus Südkamerun, Größe: 59-60 cm, (nur 02 Objekte in dieser Kategorie vorhanden)
dsc_0051Fang-Schönheit mit geflochtenen Haaren, Ebenholz aus Nordgabun.

UND MEHR :::::::::::::::::::

Kontakt: AFRIEUROTEXT Buchhandlung und Ebenholzkunstgalerie

Eine auf den afrikanischen Kontinent spezialisierte (Fach-)Buchhandlung.
Lassallestrasse 20 / Tür III, 1020 Wien

Montag bis Freitag: 10:00 bis 21:00 Uhr
Samstag: 11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag geschlossen
Tel. 0650 7235099
Email: office@afrieurotext.at